Loading...
Der bikulturelle Karneval erreichte seine vierte Auflage

Um die Schüler unserer Schule darüber zu informieren, wie der Karneval in Barranquilla und in einigen Städten Deutschlands gefeiert wird, führte die Bibliothek zum vierten Mal in Folge den Bikulturellen Karneval durch. Schüler der Klassen 11 und 12 sowie Austauschschüler waren die Protagonisten dieser Initiative, da sie für die Vorträge vor den Teilnehmern verantwortlich waren.

“Diese Idee entstand als Unterstützung für das Projekt ‘Kultur und Karneval’, das den Bereich Sprache und Literatur entwickelt, und hat zum Ziel, dab unsere Schüler mehr Details über die Paraden, die Kostüme und die mündliche Tradition erfahren. Bei dieser Gelegenheit haben wir beschlossen, die Bibliothek in drei (3) Stationen aufzuteilen: Karneval in Barranquilla, Karneval in Deutschland und Esthercita Forero”, sagte Yunia Arrieta, die für die Bibliothek zuständig ist.

Yunia Arrieta wies darauf hin, dab das Wichtigste an der Aktivität darin besteht, die Schüler zu sensibilisieren, damit sie den Karneval nicht mit Unordnung und Klassenverlust in Verbindung bringen, sondern ihn als Tradition und kulturellen Ausdruck anerkennen. Sie wies auch darauf hin, dab sich die Initiative an Schüler vom Kindergarten bis zur Klasse 6 richtet.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *